bp002 Dos and Don’ts

Einleitung

Dos and Don’ts – “Was sollte der Anfänger tun und was besser nicht”

Dos and Don'ts lesen

Ausrüstung kontrollieren, Pfeile, Spitzen, Sehne, Bogenöhrchen, Befiederung, Leerschuss vermeiden, Sicherheitsregeln befolgen, Schussaufsicht, Vereinsübungsleiter, Unter 18 Jahre nur mit Aufsicht, Köcher, Pfeile suchen, Nicht auf Menschen zielen, Kein Hochanschlag, Von unten ins Ziel, 3D Parcours, Schusslinie, Bogenplatz, Bayrischer Wald, Touristen, Inflationäres Bogenausleihen, Sicherheit, Nie hintereinander beim Pfeile ziehen stehen, Achtsam Pfeile ziehen, Rücksichtnahme, Pfeile suchen macht Spass, Man schiesst nie so schlecht wie man sucht, Pfeilsuchgerät, Schutzausrüstung, Eng anliegende Kleidung, Armschutz, Tab, Schiesshandschuh, Transport von Equipment, Münchner Sicherheitskonferenz, Geo-Caching, Bogen ist keine Waffe sondern ein Sportgerät, Begrüssen, Bogenschützen, Coole Menschen, Turniere und Meisterschaften, Entfernungsmesser verboten, Diskussionen zu Entfernungen nicht erlaubt, Turniere kann man üben, Turniere wollen gelernt sein, Treffen auch 😉 Ausschreibung lesen, Müll und Fundpfeile auf den 3D Parcours einsammeln, Soziales Verhalten, Parcour Gebühr zahlen.

Kein Alkohol beim Bogenschiessen, beim Podcasten jedoch erlaubt – Prost 😉

Lexikon

Cresting
 Cresting

Cresting ist die Verzierung von Pfeilen, zb. Linien, Ringform, Pfeilgemälde, Ringmarkierungen, Lackierte Pfeile, Cresting Wraps, Brandzeichen, Camouflage Cresting, Florouszierende Wraps funktionieren mit Einschränkungen Super 😉

Nocke
Nocke

Angefangen hat alles mit dem Stand, dann kam das Fokusieren, heute das “Einnocken” bzw die Nocke, Pfeil ist am hinteren Ende eingekerbt, Klick-/Klemmnocke, Nocke verhindert das seitliche abgleiten des Pfeils, Leerschuss = Energie geht auf die Wurfarme über und schädigt diese, Cockfeder = Leitfeder

Vielen Dank fürs Hören, Kommentieren und auf Bald.

Teilnehmer

avatar Torsten Frenzel
(Aufnahme, Bearbeitung)
Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Niels Koopmann
(Shownotes)

Legende:
= Amazon Affiliate Link
= Link zum Wikipedia-Artikel
= externer Link

bp001 Was braucht der Anfänger?

Einleitung

Was braucht der Anfänger? – “Ausrüstung-Tipps für Anfänger”

Was braucht der Anfänger? lesen

Lexikon

Blankbogen
 Blankbogen

Blankbogen, Guter Einstieg fürs Bogenschiessen, Nix dran am Bogen, Ohne Bogenvisier und ohne Stabi, WA Regelwerk, Bogenklasse, Olympischer Bogen, Blankbogen muss inkl Anbauteile (z.B. Gewicht) durch einen 12,2cm Ring passen, Beim lösen bleibt der Blankbogen in der Hand stehen, Präzise, Bogenfenster, Nicht vergleichbar mit einem Historischen Bogen, Schusstechnik, Mediteran, Stringwalking bzw. Untergriff, Ankerpunkt wandert auf der Sehne, Facewalking, Ankerpunkt wandert im Gesicht, (A wie Ankerpunkt bzw. Auszug folgt), Mittelteil aus Holz, Alu oder Carbon, wechselbare Recurvewurfarme, Sehne, Nockpunkt, Pfeilauflage, Button (B wie Button folgt), Schiesshandschuh, Fingertab, Pfeile aus Alu bzw. Carbon, Klicker (K wie Klicker folgt), Lösen wenns “klick” macht, Visiere verboten, keine Markierungen am Bogen erlaubt – aber Tabs auf denen z.B. akurate Nähte sind, Im “Worst Case” sollte man Bogenschiessen können 😉 Bogenschiessen muss Spass machen! Perfekten Schussablauf reproduzieren. Kein Bogen verzeiht Fehler. Um gut zu schiessen braucht man nen guten Schussstil und den muss man sich erarbeiten.

Fokusieren
 Fokusieren

Nach dem Stand folgt das Fokusieren, Bedeutet sich für ein Ziel zu entscheiden, Auf der Scheibe ists einfach, Der mittlere Kreis ist Gelb, 3D Parcours, Zielpunkt wählen, Nur einen Punkt wählen und behalten. Wahl des Ziels, Hat nix mit Zielen zum tun, Geht schnell, Business Coach, Wenn du dir vorstellst das dort vorne der Pfeil steckt, hast du schon getroffen,…

Vielen Dank fürs Hören, Kommentieren und auf Bald.

Teilnehmer

avatar Torsten Frenzel
(Aufnahme, Bearbeitung)
Paypal.me Icon Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Niels Koopmann
(Shownotes)

Legende:
= Amazon Affiliate Link
= Link zum Wikipedia-Artikel
= externer Link